- Horst Antes

- ARTHERB

- Elvira Bach

- Stephan Balkenhol

- Thomas Baumgärtel

- Bruno Bruni

- Christo & Jeanne-Claude

- Corneille

- Jörg Döring

- Kati Elm

- Kristina Fiand

- Leon Fiand

- Klaus Fußmann

- David Gerstein

- Günter Grass

- Ernst Groß

- Carin Grudda

- Raimund Göbner

- Moritz Götze

- Friedensreich Hundertwasser

- Ottmar Hörl

- Janosch

- Horst Janssen

- Ralph Kerstner

- Kunstkaufhaus Ost

- Volker Kühn

- Janina Lamberty

- Udo Lindenberg

- Andreas Lutherer

- Markus Lüpertz

- Heinz Mack

- mittenimwald

- Armin Mueller-Stahl

- Erik Offermann

- Otto Piene

- POP ART

- Mel Ramos

- James Rizzi

- Ren Rong

- Niki de Saint Phalle

- Salustiano

- Janos Schaab

- Helge Schneider

- Aleksey Stenin

- Paul Thierry

- Günther Uecker

- Van Ray

- Jutta Votteler

- Andy Warhol

- Raymond Waydelich

- Peter Wever

- weitere Künstler ...

 

Patrick Lo Giudice

Alles Unikate Grafiken Fotografien Bücher Vergriffen
Neuheiten Gerahmte Unikate Gerahmte Grafiken Skulpturen Sonstiges  

Patrick Lo Giudice - Charles
Charles
Auf Anfrage
 
Patrick Lo Giudice - Clara
Clara
Auf Anfrage
 
Patrick Lo Giudice - Cotton Club
Cotton Club
Auf Anfrage
 
Patrick Lo Giudice - Frances Farmer
Frances Farmer
Auf Anfrage
 
Patrick Lo Giudice - Gloria van der Bilt
Gloria van der Bilt
Auf Anfrage
 
Patrick Lo Giudice - Katharine
Katharine
Auf Anfrage
 
Patrick Lo Giudice - La Revolutión
La Revolutión
Auf Anfrage
 
Patrick Lo Giudice - Man in Black
Man in Black
Auf Anfrage
 
Patrick Lo Giudice - New York 1913
New York 1913
Auf Anfrage
 
Patrick Lo Giudice - Nora
Nora
Auf Anfrage
 
Patrick Lo Giudice - Once upon a time
Once upon a time
Auf Anfrage
 
Patrick Lo Giudice - Robert Taylor
Robert Taylor
Auf Anfrage
 
 
  * inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
Seiten: 1 2
(Werk 1 bis 12 von 23)
weiter

 

 

Patrick Lo Giudice

Patrick Lo Giudice‘s ausdrucksstarke Bilder entstehen in der Technik der Enkaustik. Zu seinen wesentlichen Motiven gehören Landschaften und Porträts, doch nimmt er sich auch historisch-politische Themen an, wie in dem kontrovers diskutierten Zyklus "Mafia" (Cosa Nostra) und seinen Werken zur Geschichte Anna Göldi‘s.

Die Arbeiten Lo Giudices bestechen durch kräftiges Farbenspiel und harte Kontraste von Schwarz-weißen und bunten Passagen ebenso wie durch ihre Technik. Das Verarbeiten von Farbpigmenten in Wachs lässt fotorealistische Porträts und Landschaften in einem diffusen Licht erscheinen, gibt Ihnen Schimmer und Patina zugleich, die Gesichter wie Stimmungen in einen geheimnisvollen Zauber zeigen.

.

Biographie Patrick Lo Giudice

1959 in Zürich geboren

1970-73 Lebte in Graniti, Sizilien (Taormina)

1973 Erste künstlerische Arbeit: Fresko im Kloster Orfanotrofio Antoniano

1977-81 Ausbildung zum Zahntechniker in Winterthur

1983 Erste Bilder in Öl; Erste Experimente mit Glas Bleiverglasen bei John Forbes (USA)

1985-88 Diverse Aufenthalte mit Glasbläsern und Künstlern in Murano

1993 Versuche mit Lexan

1996 Erste Arbeiten in Wachs (Enkaustik)

Patrick Lo Giudice lebt und arbeitet in Zürich
.

Ausstellungen:
Kunsthaus Glarus, Galerie Marie-Louise Wirth Hochfelden, Museum Amden, Galerie Andy Jllien/Zürich, "Kunst Zürich", "KUNST liest" Herrliberg-Feldmeilen 2006