- Horst Antes

- ARTHERB

- Elvira Bach

- Stephan Balkenhol

- Thomas Baumgärtel

- Bruno Bruni

- Christo & Jeanne-Claude

- Corneille

- Jesús Curiá

- Jörg Döring

- Kati Elm

- Kristina Fiand

- Leon Fiand

- Klaus Fußmann

- David Gerstein

- Günter Grass

- Ernst Groß

- Carin Grudda

- Raimund Göbner

- Moritz Götze

- Friedensreich Hundertwasser

- Ottmar Hörl

- Janosch

- Horst Janssen

- Ralph Kerstner

- Kunstkaufhaus Ost

- Volker Kühn

- Janina Lamberty

- Udo Lindenberg

- Andreas Lutherer

- Markus Lüpertz

- Heinz Mack

- mittenimwald

- Armin Mueller-Stahl

- Erik Offermann

- Otto Waalkes

- Otto Piene

- POP ART

- Mel Ramos

- James Rizzi

- Ren Rong

- Niki de Saint Phalle

- Salustiano

- Janos Schaab

- Helge Schneider

- Aleksey Stenin

- Paul Thierry

- Günther Uecker

- Van Ray

- Jutta Votteler

- Andy Warhol

- Raymond Waydelich

- Peter Wever

- weitere Künstler ...

 

Otto Waalkes

Alles Unikate Grafiken Fotografien Bücher Vergriffen
Neuheiten Gerahmte Unikate Gerahmte Grafiken Skulpturen Sonstiges  

Otto Waalkes - Hommage an Andy W. - Grafik
Hommage an Andy W. - Grafik
Auf Anfrage
 
Otto Waalkes - Otto's Lullaby
Otto's Lullaby
Auf Anfrage
 
Otto Waalkes - Viel zu lernen du noch hast
Viel zu lernen du noch hast
Auf Anfrage
 
Otto Waalkes - Windy Wedding
Windy Wedding
Auf Anfrage
 
Otto Waalkes - Golden Earrings - Marilyn Monroe
Golden Earrings - Marilyn Monroe
500,00 EUR  *
 
Otto Waalkes - Weißer Adler auf weißem Grund
Weißer Adler auf weißem Grund
500,00 EUR  *
 
Otto Waalkes - All You Need Is Glove
All You Need Is Glove
1.000,00 EUR  *
 
Otto Waalkes - Be Different
Be Different
1.200,00 EUR  *
 
Otto Waalkes - Ottifantenhelm
Ottifantenhelm
Auf Anfrage
 
Otto Waalkes - Wir heben ab
Wir heben ab
Auf Anfrage
 
Otto Waalkes - Hommage an Andy W.
Hommage an Andy W.
Auf Anfrage
 
 
  * inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
Seiten: 1
(Werk 1 bis 11 von 11)

 

  Der Name Otto (* 1948 in Emden) als Synonym für Komik ist aus dem deutschsprachigen Raum nicht mehr wegzudenken.

Was die wenigsten wissen: Otto Waalkes wollte freie Kunst studieren. Leider blieb ihm dieser Traum verwehrt, so dass er auf Kunstpädagogik umschwenkte. Schon zu Studienzeiten begann er als Komiker aufzutreten, was sehr schnell deutschlandweit zu einem Selbstläufer wurde.

Nun erinnert sich Otto an seine Wurzeln zurück und greift seit einiger Zeit wieder zu Stift und Pinsel, um in seiner typischen locker-leicht-verspielten Art Werke auf Papier und Leinwand zu bannen, die einfach gute Laune verbreiten. Otto Waalkes bedient sich dabei unter anderem Motiven der Kunstgeschichte, der Musikwelt oder diverser Filme und setzt diese mit seinen Ottifanten in Szene.