- Horst Antes

- ARTHERB

- Elvira Bach

- Stephan Balkenhol

- Thomas Baumgärtel

- Bruno Bruni

- Christo & Jeanne-Claude

- Corneille

- Jörg Döring

- Kati Elm

- Kristina Fiand

- Leon Fiand

- Klaus Fußmann

- David Gerstein

- Günter Grass

- Ernst Groß

- Carin Grudda

- Raimund Göbner

- Moritz Götze

- Friedensreich Hundertwasser

- Ottmar Hörl

- Janosch

- Horst Janssen

- Ralph Kerstner

- Kunstkaufhaus Ost

- Volker Kühn

- Janina Lamberty

- Udo Lindenberg

- Andreas Lutherer

- Markus Lüpertz

- Heinz Mack

- mittenimwald

- Armin Mueller-Stahl

- Erik Offermann

- Otto Piene

- POP ART

- Mel Ramos

- James Rizzi

- Ren Rong

- Niki de Saint Phalle

- Salustiano

- Janos Schaab

- Helge Schneider

- Aleksey Stenin

- Paul Thierry

- Günther Uecker

- Van Ray

- Jutta Votteler

- Andy Warhol

- Raymond Waydelich

- Peter Wever

- weitere Künstler ...

 

Andy Warhol

Alles Unikate Grafiken Fotografien Bücher Vergriffen
Neuheiten Gerahmte Unikate Gerahmte Grafiken Skulpturen Sonstiges  

Andy Warhol - Neuschwanstein - Bayrische Rück
Neuschwanstein - Bayrische Rück
2.900,00 EUR  *
 
Andy Warhol - Cologne Cathedral
Cologne Cathedral
Auf Anfrage
 
Andy Warhol - Flowers (Black and White) 103
Flowers (Black and White) 103
Auf Anfrage
 
Andy Warhol - Flowers (Black and White) 108
Flowers (Black and White) 108
Auf Anfrage
 
Andy Warhol - Flowers (Black and White) 106
Flowers (Black and White) 106
Auf Anfrage
 
Andy Warhol - Flowers (Black and White) 109
Flowers (Black and White) 109
Auf Anfrage
 
Andy Warhol - Goethe
Goethe
Auf Anfrage
 
Andy Warhol - Mick Jagger Mailer
Mick Jagger Mailer
Auf Anfrage
 
Andy Warhol - Seasons Greetings
Seasons Greetings
Auf Anfrage
 
Andy Warhol - Untitled 12
Untitled 12
Auf Anfrage
 
Andy Warhol - Wild Raspberries IV.140
Wild Raspberries IV.140
Auf Anfrage
 
Andy Warhol - Committee 2000_I
Committee 2000_I
9.800,00 EUR  *
 
 
  * inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
Seiten: 1 2 3
(Werk 1 bis 12 von 31)
weiter

 

  Andy Warhol ist wohl der berühmteste Vertreter der Pop Art. 1928 geboren wuchs er in Pittsburgh auf und begann in den 50ern seine Karriere als Graphiker in New York.
Anfang der 60er Jahre arbeitete er immer mehr mit dem Siebdruck-Verfahren und grenzte sich so vom Abstrakten Expressionismus ab, der bis dahin vorherrschte.
1962 hatte Warhol seine erste Einzelausstellung, die nicht auf große Resonanz stieß. Er zeigte 32 fast gleiche Campbell’s Suppendosen.
Es dauerte allerdings nicht lange, bis er den Nerv der Zeit traf und zu einem Superstar der Kunst aufstieg.